20.01.2014

[Cover Reveal] Glasgow Rain by Martina Riemer




Endlich bricht für Vic das letzte High School Jahr an und sie kann es kaum erwarten, die lästige Schuluniform einzumotten. Doch es beginnt anders als gedacht: Sie trifft immer wieder auf Rafael, einen mysteriösen Schüler, der plötzlich überall auftaucht. Trotzdem schafft er es, sich nicht nur in ihr Leben zu schleichen, sondern auch in ihr Herz.
Wäre da nicht ein großes Problem: Seit sie ihn besser kennt, hat sie ständig das beklemmende Gefühl, beobachtet zu werden. Außerdem jagen ihr die Frauenmorde, die in den letzten Wochen Glasgow überschatten, eine große Angst ein. Bald verliert sich Vic in ihrem Gefühl der Verfolgung und der Liebe zu Rafael. Ist er wirklich der, für den sie ihn hält? Sie weiß nicht mehr, wem sie trauen kann oder wer ein falsches Spiel mit ihr treibt.
Kann die Liebe bestehen, wenn die Angst einem die Luft abschnürt? 

Ihr Lieben, für meinen ersten Post in diesem Jahr habe ich mich dazu entschieden, euch ein ganz besonderes Buch vorzustellen, eines, auf das ich mich schon selbst sehr freue. Ja, wie ihr seht, es handelt sich um „Glasgow Rain“ von Martina Riemer. Das Buch soll bald erscheinen, besser gesagt am 30.03.2014, und ich freue mich schon wahnsinnig darauf. 

Bei „Glasgow Rain“ handelt es sich um das Debüt dieser jungen Autorin, die viele von uns bereits als Martina von Martina Bookaholic kennen und lieben – oder besser gesagt ihren Blog. ;) Ich bin jedenfalls ein fester Leser ihres Blogs und kann nur bewundern, wie sie es hinkriegt, Arbeit und Buchschreiben unter einen Hut zu kriegen. Nur mal so am Rande. ^^ 

Da einige von euch mich ganz gut kennen, wisst ihr genau, dass ich euch kein Buch vorstellen würde, was mich persönlich nicht reizen würde, daher könnt ihr überzeugt sein, dass mich „Glasgow Rain“ ungemein reizt. Ich will unbedingt wissen, wie die Story von Vic und Rafael verläuft!! Unbedingt!!! Am liebsten sogar gestern schon. ;) Aber leider muss ich mich, genau wie der Rest von euch, noch bis Ende März begnügen, dann können wir uns auf dieses Buch mit diesem wunderschönen Cover (*___*) stürzen. *hibbel hibbel hibbel* 

Also, ich freu mich drauf und hoffe, euch wenigstens ein bisschen neugierig gemacht zu haben. Darum genießt an dieser Stelle einfach den Anblick dieses schönen Covers, bei dem man gleich ins Träumen kommt und ich werde mich jetzt wieder auf die Socken machen, um mich unter meine Bettdecke zu verkrümeln, da ich neben Schule und Arbeit momentan gesundheitlich mal wieder total geschafft bin und mich morgen zum Arzt bemühen werde. ^^‘ 

Dennoch wünsche ich euch noch einen schönen Abend!
Eure animasoul