02.09.2014

[Crazy Reads] August 2014 - (m)ein lesereicher Monat! ;)


Wie sich einige von euch sicherlich erinnern können, mache ich mir seit einiger Zeit große Gedanken darüber wie ich meinen Blog in meinen Alltag besser integrieren kann. Allerdings geistern da ganz viele Ideen in meinem Kopf herum. Aber eine davon möchte ich liebend gerne wirklich (wieder) aufnehmen. 

Es dürfte ja jetzt schon fast (*hust*) klar sein, welche Kategorie ich auf jeden Fall wieder aufnehmen möchte: meine monatliche Leseliste! Und weil ich mir das so brav und artig überlegt habe, wie ich das mit einbinden kann, werde ich es einfach tun. 

Da ab Donnerstag mein Alltag mit Arbeit und Schule wieder sozusagen auf normalen Bahnen weitergeht, wird es etwas länger dauern können, bis meine monatliche Leseliste dann gepostet wird, aber kommen wird sie. Als kleinen Appetithappen gibt es nun meine Leseliste für den August (nicht zuletzt damit ihr seht, dass ich überhaupt noch lese ^^’). 

08.08.2014

Ein klein wenig Ordnung im (Bücher-)Chaos


Seit einiger Zeit ist es mal wieder sehr ruhig um meinen kleinen Blog geworden, doch nun endlich möchte ich mich ihm wieder etwas annähern. Und um genau das zu bewerkstelligen, dachte ich mir, wäre es ganz nett, mal meinen SuB bzw. die SuB-Seite auf den neuesten Stand zu bringen. Letztendlich wünschte ich mir, ich hätte das gelassen. Nein, nicht weil es nicht toll ist, endlich mal wieder einen kleinen Überblick über das herrschende Bücherchaos im Regal zu haben, nein, eigentlich eher, weil ich bei der letztlichen Zahl (beinahe) vom Stuhl gefallen wäre. 

Wie zur Hölle habe ich DAS hingekriegt? 1083 ungelesene Bücher (einschließlich eBooks und Kurzgeschichten, weil ich sonst wirklich den absoluten Überblick verliere!)!!! Ich fasse es nicht. Und wie soll ich da nur wieder runterkommen, wenn erst einmal Arbeit und Schule wieder parallel nebeneinander verlaufen? Oo Keinen Plan. Aber hat da einer von euch eine Idee? 

Und dann möchte ich mein Baby wieder etwas mehr aufleben lassen. Das Bloggen fehlt mir unendlich, aber Zeit ist bei mir immer ein sehr rares Gut und ich weiß manchmal einfach nicht, wie ihr das alle unter einen Hut bringt. Ich finde das jedes Mal bewundernswert. Vielleicht wäre da auch einer von euch so lieb und könnte mir diesbezüglich mal aufzeigen, wie ihr so euren Alltag gestaltet, damit euer Blog nicht ganz untergeht und ihr trotzdem noch eure Hausarbeiten etc. schafft? 

So, jetzt werde ich mich aber an das machen, was ich schon seit Tagen vorhabe: Eine Rezi schreiben! :P 

Liebe Grüße,
Eure animasoul

03.06.2014

[On Tour] LLC 2014: Ein Erlebnis der besonderen Art – nicht nur für Blogger


Viele Blogger und Lesebegeisterte haben schon von ihr gehört: die LLC (Love Letter Convention). Auch in diesem Jahr fand sie wieder statt, und das schon zum dritten Mal. O.o Schon als ich vor ein paar Jahren (länger kann das ja auch gar nicht her sein ^^‘) die ersten Berichte gelesen habe, wollte ich unbedingt einmal hin. Und in diesem Jahr habe ich es auch glatt getan: ich habe mich auf die sieben Socken nach Berlin gemacht und habe ein sehr erlebnisreiches Wochenende hinter mich gebracht. 

Dabei habe ich nicht nur wahnsinnig viele Eindrücke gewonnen, sondern auch unglaublich viele liebe Menschen getroffen und kennengelernt. Einige sind mir schon durch ihre Bloggertätigkeit bekannt gewesen, und andere wiederum nicht. Alle waren so unglaublich lieb und das war es allein schon wert, die LLC zu besuchen. 

Neben einigen Bloggerkolleginnen hatte man auch die große Ehre und das große Vergnügen einige Autoren auch einmal zu treffen bzw. über ihre Arbeiten erzählen zu hören und Eindrücke zu gewinnen, die man ja sonst nie im Leben kriegen würde. Das habe ich irgendwie bis heute immer noch nicht prozessiert und ich würde immer noch am allerliebsten die Zeit zurückdrehen und das Wochenende auf Anfang zu drehen, damit man vielleicht noch das eine oder andere Erlebnis gewinnen kann. ^^ 

Da viele meiner lieben Kolleginnen bereits sehr interessante und ausführliche Berichte geschrieben haben, werde ich mich in diesem Bereich recht kurz halten bzw. euch versuchen einen relativ kurzen (und ja, kurz ist bei mir bekanntlich relativ :P) Bericht zu geben bzw. meine Eindrücke wiederzugeben. ;) 

28.04.2014

[7 Days 7 Books] Osterspecial 2014 – Wer mag wohl…?


… die glückliche zweite Gewinnerin sein? Diese Frage wird einige von euch sicherlich seit gestern brennend interessieren. Und ihr seid da nicht die Einzigen. Auch mich interessiert es brennend. Aber ich dachte mir, da Melli zum Ende der Woche hin einen so schönen Abschluss gebracht hat, werde ich das mal Anfang der Woche machen. 

Ihr kennt das ja, der Wochenstart ist meistens das Schwerste an der gesamten Woche. Und so ein kleiner Zuckerschmaus kann einem den Anfang da schon einmal versüßen. ;)

Also habe ich mich aufgemacht und die zweite Gewinnerin aus dem Kreise der Verdächtigen ausgelost (per random.org) und – Trommelwirbel bitte – gewonnen hat… 

 

Herzlich Glückwunsch! *Konfetti werf* Du hast ein Wunschbuch gewonnen, das du im Rahmen der Aktion entdeckt hast. Ich werde dir gleich noch eine Email schreiben. Solltest du aber schneller sein, kannst du mir gerne deine Adresse und den Titel deines Wunschbuches schon vorab per Email schicken an crazyforbooksdotnet at hotmail.com. (Man weiß ja nie… ^^) 

In diesem Sinne noch einmal ein großes Lob und Dankeschön an alle Teilnehmerinnen. Und seid nicht traurig, das war – wie immer – nicht das letzte Mal, dass diese Aktion zugeschlagen hat. Ich bin schon am Rätseln, wann wir die nächste Aktion planen können und werde es dann demnächst mal mit Melli abstimmen. *hibbel* Momentan bin ich nämlich selbst so in Leselauen (trotz Arbeit und der vielen Klausuren *hust*). 

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend. 

Eure animasoul


26.04.2014

[7 Days 7 Books] Osterspecial 2014 – Gesamt-Fazit




Wisst ihr eigentlich, dass ihr absolut, große Klasse seid und mich nahezu sprachlos zurückgelassen habt? Nicht wirklich? Tja, dann will ich das mal jetzt loswerden. Ihr seid der Wahnsinn und ich finde es so unglaublich toll, was ihr in der Aktionswoche so geleistet habt. Und wenn ich mir das Gesamtfazit so anschaue, ist auch klar, warum mich das schon fast wieder sprachlos zurücklässt. ;) 

Es war mir und Melli zwar schon klar, dass eine Menge an gelesenen Büchern zusammenkommt, aber diese schiere Masse hat mich dann doch etwas umgehauen… 

Um es daher einfach mal etwas abzukürzen, schaut euch die Statistik lieber selber an. Die Zahlen haben wir so weit aus euren Auswertungen übernommen oder selbst versucht einen Überblick zu bekommen (*kurz mal zu Melli rüberwink, weil mein Internet ja gerne mal streikt*). Außerdem haben wir gelesene Bücher mit weniger als 200 Seiten bzw. begonnene Bücher gar nicht erst reingenommen - falls ihr euch wegen der Zahlen wundert ;) Die Liste dient ja nicht nur zur Übersicht, sondern auch als Grundlage für Gewinnerauslosung. Dann wollen wir mal schauen, was wir gemeinsam in diesen acht Tagen geschafft haben - neben den tollen Gesprächen, den vielen Kommentaren, all den Blogrunden und dem Alltag, der auch noch integriert wurde: 



Ganz ehrlich? Wer hätte mit so einem Ergebnis gerechnet? Dass wir locker die 100-Bücher-Marke sprengen war mir ja bei der Anzahl der Teilnehmer schon irgendwo bewusst, aber dass wir fast die 200 sprengen! Puh, sprachlos und begeistert. ;) Kurz gesagt: ihr seid die Besten! Was ihr da gelesen habt in dieser kurzen Zeit! Rechnet man da noch die Hörbücher mit dazu oder die kürzeren Bücher (die jetzt nur nicht dabei sind, damit die Gewinnauslosung einfacher ist), dann haben dir über 200 Bücher gelesen! Alle zusammen, in acht Tagen! 

Und weil man zu dieser Zahl gar nicht mehr viel sagen kann, möchte ich sie hier einfach so stehen und auf euch wirken lassen 

Wir lesen uns dann morgen wieder, wenn wir die Gewinnerinnen bekannt geben. Jupp, ihr habt richtig gelesen - Mehrzahl ;) es dürfen sich gleich zwei Leserinnern über ihr Wunschbuch aus der Aktion freuen! 

Ein großes Dankeschön nochmal an alle, die so fleißig dabei waren und die diese Woche zu etwas ganz Besonderem gemacht haben!!! :D

Liebe Grüße,
Melanie & Mandy